Über uns

Ergotrics wurde 2014 von Dr. Paul Depauw, einem Neurochirurgen, gegründet. Er arbeitet seit 2004 am Neurosurgical Science Center in Tilburg, einem zentralen Krankenhaus, das mit 17 Krankenhäusern in einem Gebiet mit 2,4 Millionen Einwohnern verbunden ist. Seine Schwerpunkte sind die Wirbelsäulenchirurgie und die Schädelbasischirurgie. Aufgrund seiner Erfahrungen mit dem Operationssaal und den dabei auftretenden Schwierigkeiten entwickelte er mehrere Lösungen für das Pronierverfahren und die Bauchlage vor und während der Operation. Seine Idee, Druckluft anstelle von Handkraft zu verwenden, ist ein ergonomischer Durchbruch im Krankenhaus.

Die Innovation wurde 2019 auf den Markt gebracht und wird inzwischen in mehr als 15 Ländern weltweit verkauft. Basierend auf demselben Know-how in Bezug auf Ergonomie und Hygiene in Kombination mit Druckluft als Energiequelle entwickelte Ergotrics während der Corona-Krise eine Lösung für die liegende Beatmung auf der Intensivstation. Starke F&E und Patente führten in den letzten Jahren zu einer breiten Palette von Produkten für andere Operationen und medizinische Anwendungen im Krankenhaus. Weitere Investitionen werden zu Innovationen für die häusliche Pflege führen.

Kontakt aufnehmen

Preisgekrönte Technologie

Erfahren Sie, was los ist und bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere neuesten Nachrichten

Wie viele Krankenschwestern und Krankenpfleger leiden an Rückenschmerzen? Warum sind die ergonomischen Herausforderungen im Gesundheitswesen so groß? Wie hoch sind die Kosten der ergonomischen Belastung im Gesundheitswesen?...

Möchten Sie informiert bleiben? Melden Sie sich an, damit wir Sie auf dem Laufenden halten.

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien: