Das Ergotrics-Team wird erweitert. Beschäftigung im Doppelpack.

Teilen Sie

Turnhout, 27. März 2019 - Dr. Paul Depauw war vier Jahre lang die einzige treibende Kraft hinter Ergotrics. Er stellte häufig Fachleute und Berater für bestimmte Aufgaben und Projekte ein, aber der Schritt zu einer nachhaltigen Beschäftigung kam erst Ende 2018 mit dem Start von Inge Bruynooghe als CEO und drei freien Stellen kurz danach.

Die erste Priorität war es, ein starkes und komplementäres Verkaufsteam zu bilden", erklärt Inge Bruynooghe, "deshalb waren wir froh, als Fleur sich entschloss, zu Ergotrics zu kommen. Fleur Van Heesewijk hat einen starken internationalen Vertriebs- und Marketinghintergrund in verschiedenen Sektoren und war an mehreren Produkteinführungen beteiligt. Sie spricht 6 Sprachen und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Leitung eines Vertriebs- und Kundennetzwerks in ganz Europa. Ihre Stärke ist ihre starke Kundenorientierung und ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse und die Dynamik in verschiedenen Ländern zu verstehen. Ich war auf der Suche nach Kundenorientierung und Leidenschaft für Ergebnisse. Ergotrics bietet dies in einem innovativen und unternehmerischen Umfeld", erklärt Fleur ihre Berufswahl.

Inge fährt fort: 'Dann war es wichtig, Leute zu gewinnen, die sich in der medizinischen Welt gut auskennen, und wir haben einen Coaching-Vertrag mit Bas Van Riggelen abgeschlossen.' Bas hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Gesundheitsbranche. Er begann seine Karriere bei J&J und arbeitete viele Jahre bei InSpine, einem Unternehmen, das innovative, technisch hochwertige Produkte für eine breite Palette von Wirbelsäulenchirurgie-Anwendungen anbietet. Ich möchte meine Erfahrung und mein Netzwerk von Neuro- und orthopädischen Chirurgen mit neuen Unternehmen teilen. Ich muss an das Produkt glauben und freue mich auf die ersten Patiententests", sagt Bas bei der ersten Teambesprechung. Die Ergotrics-Lösung ist einfach, aber eine grundlegende Verbesserung für Patienten und Krankenhauspersonal.

Saskia Deleebeeck wird das Verkaufsteam im April 2019 ergänzen. Saskia wurde als Krankenschwester ausgebildet. Seit ihrer Spezialisierung als Anästhesie-Assistentin am Erasmus-Krankenhaus hat sie in den letzten 8 Jahren die Abläufe im Operationssaal kennengelernt. Diese Erfahrung ist notwendig, weil unser Produkt eine vereinfachte, aber neue Arbeitsweise erfordert, die im Krankenhaus demonstriert und getestet werden muss, bevor eine Kaufentscheidung getroffen werden kann. Saskia wird auch die Verbindung zu den Krankenschwestern über Krankenhauskontakte und soziale Medien herstellen. Ich habe die ergonomischen Herausforderungen im Operationssaal und in der orthopädischen Abteilung erlebt. Ich freue mich darauf, an der Produktentwicklung beteiligt zu sein, um die Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen zu verbessern", sagt Saskia.

In der Zwischenzeit wurde auch das technische Team verstärkt. Eddie Van Eeckhoven unterstützt seit 25 Jahren Unternehmen bei der Entwicklung ihrer internationalen Aktivitäten und neuer Medizinprodukte. Seine Erfahrung in der Planung und Durchführung von Zulassungsangelegenheiten und klinischer Forschung hat sich bereits als Mehrwert für unsere CE-Kennzeichnung und METC (Medizinischer Ausschuss) Datei erwiesen", sagt Paul. Paul hatte bereits seit einigen Monaten mit Eddie Van Eeckhoven zusammengearbeitet, aber aufgrund der spezifischen Kenntnisse und der guten Zusammenarbeit beschlossen sie, einen langfristigen strategischen Dienstleistungsvertrag zu unterzeichnen.

Das sechsköpfige Team wird demnächst um einen Innovations- und Qualitätsingenieur erweitert. Dies ist die letzte freie Stelle für dieses Jahr, und es gibt bereits eine Reihe von Bewerbern in der Pipeline. Im Moment knüpfe ich die Kontakte mit den Lieferanten und der Designagentur noch selbst", erklärt Inge, "aber mit der Einführung des Produkts und der Steigerung des Absatzes werden mehr Aufmerksamkeit und technisches Wissen benötigt. Außerdem wollen wir mit der Produktentwicklung für das neue Heimpflegeprodukt beginnen, was für unseren ersten Ergotrics-Ingenieur ein anspruchsvolles Projekt ist".

Inge hat ihre Führungserfahrung bei Philips (jetzt Signify) gesammelt und viele Jahre lang internationale Teams mit 100 bis 30.000 Mitarbeitern geleitet: "In früheren Funktionen war ich auch als jemand bekannt, der sich engagiert und nah am Team ist. Es ist faszinierend, ein neues Team von Grund auf aufzubauen. Erfahrung ist wichtig, aber die Kunst besteht darin, die richtige Mischung von Fähigkeiten zu finden und das Beste aus den Mitarbeitern herauszuholen. Die Werte eines Start-ups sind in der Regel Unternehmertum und Innovation, aber Innovation und Sorgfalt sind auch ein wichtiger Teil unserer Kultur. Wir lieben, was wir tun, glauben an unsere innovativen Lösungen und sind bereit, hart dafür zu arbeiten. Unser Ziel ist es, die Pflege für Patienten und Krankenhausteams zu verbessern. Gleichzeitig hat die Pflege für uns auch eine interne Bedeutung: Wir kümmern uns um unsere persönliche Entwicklung, eine gute Work-Life-Balance und engagieren uns für die soziale Verantwortung der Unternehmen. Mit der Unterstützung von Vlaio konnte dieses erste Team schnell aufgebaut werden, und Ergotrics plant nach der nächsten Investitionsrunde eine weitere Expansion.

Dateien

 

Das Ergotrics-Team

Möchten Sie informiert bleiben? Melden Sie sich an, damit wir Sie auf dem Laufenden halten.

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien: